Weiter zum Hauptinhalt
Der untere Teil des Leuchtturms Pingelturm ist zu sehen. Außerdem sind die Zuwegungen zum Pingelturm in Form von Treppen gezeigt. Auf einer Mauer steht der Name Pingelturm

AG Barrieren

Hindernisse beseitigen, Barrieren aus dem Weg räumen – es gibt viel zu tun, wenn wir in Bremerhaven einen Beitrag zur Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe insbesondere von Menschen mit Behinderung erreichen wollen.
Wir sehen aber auch andere benachteiligte Bevölkerungsgruppe als wichtige Zielgruppe für unser Engagement um Teilhabe. Dabei wollen wir auch Barrieren beseitigen, welche nicht immer offensichtlich sind, zum Beispiel schwer verständliche und komplizierte Sprache in der öffentlichen Kommunikation. ​

Statt Steine in den Weg zu legen, wollen wir Steine ins Rollen bringen, indem wir gemeinsam handeln und Beispiel geben für Möglichkeiten einer barrierefreien Stadtgesellschaft.

Wir sind eine Gruppe mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Lebensräumen und Arbeitsfeldern. Wir ergänzen uns aus unserer Vielfalt heraus tatkräftig und lösungsorientiert und wollen in Bremerhaven uns als ein/e Ansprechpartner:in für den Abbau von Barrieren etablieren.​

 

Barrieren erkennen, Lösungen finden, gemeinsam mit Partner:innen umsetzen - in unserer Arbeitsgruppe treten wir an zum konkreten Handeln!

 

Aktuelle Themen der AG Barrieren​

  • Die Serviceklingel-Kampagne - eine Klingel für mehr Service an Orten mit Barrieren
    unterstützt durch Aktion Mensch
  • Einfach Busfahren – Ein Flyer mit einer Anleitung zum Busfahren in leichter Sprache​
  • Behindertengerechtes WC im Café Findus in der Kulturmeile Alte Bürger​
    unterstützt durch Aktion Mensch
  • Mobile Rollstuhlrampen in der Hafenstraße​
  • Karte statt Knöllchen – Sensibilisierung von Falschparkern auf Behindertenparkplätzen​
  • Liste barrierefreier Arztpraxen
  • Rollstuhlrampe für die Alte Kirche in Lehe
  • Sensibilisierung von Händler:innen in der Innenstadt für barrierefreie Einkaufsbummel
  • Unterstützung bei der barrierefreien Gestaltung der Stadtbibliothek
  • Barrieren-Parcour - selbst erfahren, wie sich Barrieren anfühlen können
    unterstützt durch Aktion Mensch und Regionalforum Unterweser

Im Rahmen der Inklusionskonferenz am 12.05.2022 ist in zusammenarbeit der Flipchart-Designerin Janine Lancker ein Plakate zu den aktuellen Themen der Arbeitsgruppe entstanden. Seien Sie gespannt und schauen Sie hier.

powered by webEdition CMS